Rücktritt vom Autokauf: Was muss ich beachten?

Weist das Fahrzeug einen erheblichen Mangel auf, kann der Käufer den Rücktritt vom Kaufvertrag erklären (früher Wandelung). Doch Vorsicht: In vielen Fällen scheitert der Rücktritt vor Gericht, weil die Käufer die rechtlichen Voraussetzungen nicht beachten. Nachfolgend sind die wichtigsten Voraussetzungen des Rücktritts dargestellt:

Voraussetzung: Mangel

Der tatsächliche Zustand des Fahrzeugs muss schlechter sein als der geschuldete Zustand, also Abweichung der Ist- von der Sollbeschaffenheit. Welcher Zustand geschuldet ist, bestimmt sich in erster Linie nach den zwischen Käufer und Verkäufer getroffenen Vereinbarungen (§ 434 Abs. 1 S. 1 BGB). Ist zum betreffenden Punkt nichts vereinbart, ist Maßstab, ob das Auto für eine speziell vereinbarte oder für die gewöhnliche Verwendung geeignet ist (§ 434 Abs. 1 S. 2 Nr. 1 und 2 BGB), also in der Regel für das verkehrssichere Fahren im Straßenverkehr.

Voraussetzung: Gelegenheit zur Nacherfüllung

Liegt ein Mangel vor, hat der Käufer zunächst das Recht, vom Verkäufer Nacherfüllung zu verlangen, also entweder die Mangelbeseitigung (Nachbesserung) oder die Lieferung eines anderen, mangelfreien Autos (Nachlieferung), § 439 BGB.

Wichtig: Dem Verkäufer steht das Recht zur Nacherfüllung zu, auch Recht zur zweiten Andienung genannt. Der Käufer darf den Mangel nicht ohne Zustimmung des Verkäufers fremdreparieren lassen. Tut er es doch, bleibt er auf den Kosten sitzen.

Ort der Nacherfüllung ist der Sitz des Verkäufers. Der Käufer muss das Auto dorthin bringen. Der Verkäufer hat das Recht, das Auto zu untersuchen, bevor er entscheidet, ob er das Nacherfüllungsverlangen akzeptiert.

Voraussetzung: Scheitern der Nacherfüllung

Die Nacherfüllung ist gescheitert, wenn der Verkäufer den Mangel nicht innerhalb einer vom Käufer gesetzten Frist behebt (§ 323 Abs. 1 BGB). Der Käufer sollte dem Verkäufer ein konkretes Datum als Frist setzen. Die Frist muss angemessen lang sein ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK