Nicht jede Mehrarbeit ist Überstunde

Bestimmte Berufsgruppen leisten mehr oder weniger freiwillig über die vereinbarte Arbeitszeit hinaus Mehrarbeit. Allgemein wird dies für Überstunden gehalten, die zu bezahlen oder durch Freizeit auszugleichen sind.

Aber nicht immer, wie nun die Rechtsprechung zeigt.

Das Bundesarbeitsgericht hat durch Urteil vom 17.08.2011 entschieden, dass es einen allgemeinen Rechtsgrundsatz, dass jede Mehra ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK