Die Datenwoche im Datenschutz (KW51 2011)

Sie können nicht alles lesen. Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (ITK-Markt, Haushalte, Three-Strikes-Modell, Gesundheitskarte, Facebook-Prüfung).

Sonntag, 18. Dezember 2011

Der deutsche ITK-Markt soll im nächsten Jahr erstmals die 150-Milliarden-Euro-Marke überschreiten. Für 2012 erwartet der Hightech-Verband BITKOM ein Plus um 2,2 Prozent auf 151,3 Milliarden Euro. „Die Nachfrage wird durch die vielen Innovationen der Hightech-Anbieter getrieben“, kommentierte BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf die positive Entwicklung. (…) Neue Geräte für den mobilen Internetzugang haben das stärkste Wachstumspotential. (…) „Cloud Computing und Sicherheit, Mobility und soziale Medien werden die bestimmenden Themen im nächsten Jahr sein“, so Kempf. (…) Politisch werden (…) zwei Themen das Jahr 2012 bestimmen: intelligente Netze sowie Datenschutz und Sicherheit, berichtet die marketing-boerse.de…

***

Montag, 19. Dezember 2011

Jeder vierte Haushalt ist noch offline. Für die meisten Deutschen ist ein Leben ohne Internet gar nicht mehr vorstellbar, doch immer noch hat fast ein Viertel der Bevölkerung keinen Internetanschluss im eigenen Haushalt. Stern.de weiß mehr…

***

Dienstag, 20. Dezember 2011

Der irische ISP Eircom hat 21 Tage, um sich von seinem “Three Strikes”-Modell zu verabschieden ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK