Gehirne von Kriminellen und Suchmaschinenoptimierung

So weit geht es also schon: da wird der Betreiber eines Onlineshops damit erpresst, dass durch ein Negativ-Suchmaschinen”optimierung” das Ranking bei Google verschlechtert wird, wenn nicht gezahlt wird.

Strafrechtlich gesehen ist das Erpressung.

Aber natürlich auch zivilr ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK