Über 2 Millionen Rechtsstreitigkeiten beim eGericht

Der neue polnische Justizminister spricht in diesem Zusammenhang von einem enormen Erfolg der polnischen Gerichtsbarkeit. Er hebt hervor, dass unter Einsatz der traditionellen Methode ein Richter etwa 600 Streitigkeiten jährlich entscheidet und im eGericht etwa 20.000. In den ersten beiden Jahren des Bestehens wurde im eGericht über mehr als 2.000.000 Rechtsstreitigkeiten entschieden. Beim eGericht handelt es sich u ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK