Rezension Strafrecht: Themse, Tod und Tower

Sternthal, Themse, Tod undTower, 1. Auflage, C. H. Beck, 2011 Von RA, FA für Sozialrecht und FA für Bau- und Architektenrecht ThomasStumpf, Pirmasens Einen Reiseführer der etwasanderen Art führt nun das Haus Beck. Die Autorin Barbara Sternthal istVerfasserin diverser Reiseführer sowie Biografien über Gustav Klimt und SigmundFreud. Mit dem jetzt herausgegebenen Guide führt sie den interessierten Leserauf 130 Seiten durch London. Auf ihrem Programm stehen jedoch keineShopping-Touren, keine hippen Geschäfte, Lokale, Hotels oder Konsumtempel. Esgeht beschaulicher und geschichtsträchtiger zu, eine Reise in die Vergangenheiterwartet den Leser. Der Untertitel „Der London-Führer für Juristen“ ist dabeinicht bindend, gibt aber ein wenig die Gewichtung vor und sollte keinesfallsjemanden abschrecken. Der kleine Reiseführer ist hochinteressant und jedemhistorisch interessierten Londonbesucher sehr zu empfehlen, der auf Spurensuchegehen möchte. Mit viel Liebe zum Detail lässtSternthal in der ca. 30-seitigen Einführung die Geschichte der Stadt Revuepassieren, von den legendenhaften Gründungsmythen, über die Römer, Kelten,Angeln und Sachsen, zu William dem Eroberer, Elisabeth I., durch dasviktorianische London und das Zeitalter der Industrialisierung, die Weltkriegebis zu den Olympischen Spielen 2012. Zahlreiche Ereignisse und prägendePersönlichkeiten werden angerissen, soweit dies im Umfang eines Reiseführersmöglich ist. Das große Feuer 1666, die vorausgegangene Pestepidemie kommenebenso zum Zuge wie die Beatles und Downing Street Nr. 10. Der Detailreichtum setzt sichnach der Einführung fort. Es folgt der eigentliche Reiseführeranteil, der sichausgesuchten Sehenswürdigkeiten widmet: Westminster Palace, Westminster Abbeyund Tower of London. Diese werden mit sehr ausführlichen historischenHintergrundinformationen unterlegt. Weitere interessante Anekdoten haltenständig die Neugierde des Lesers am Rotieren ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK