Fusion-Vision AOK

Im September war noch die zunächst so gut wie abgeschlossene Fusion der IKK Süd­west und der AOK Rheinland-Pfalz sowie der AOK Saarland gescheitert – wegen des Streits über den künftigen Markenauftritt und das Logo der gemeinsamen Kasse.

Jetzt soll am 1. März 2012 die größte gesetzliche Krankenkasse der Region durch die Fusion der AOK Rheinland-Pfalz und der AOK Saarland zu einer neuen Kasse mit rund 880.000 Mitgliedern und 1,2 Millionen Versicherten entstehen. Betriebsbed ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK