Der Sonntagsrückblick am 4. Advent: Plagiat, eingeschlafener Richter und „Burnout“

Auch am 4. Advent darf der Sonntagsrückblick natürlich nicht fehlen. Wir blicken daher zurück auf die vergangene Woche. Neben den politischen Meldungen zum Rücktritt vom FDP Generalsekretär Lindner und der möglichen „Kreditaffäre“ von Bundespräsident Wulff sind in der juristischen Bloggerszene einige erwähnenswerte Beiträge und Meldungen veröffentlicht worden, die wir Ihnen kurz vorstellen möchten. Darunter befinden sich auch teils humorvolle Geschichten aus dem Gerichtssaal. Aber lesen Sie selbst…

Artikel: Der BGH – und die Affäre Wulff oder was daraus werden kann…

Artikel: Falsche Frage kann fuchsen

Kurios: Wie kann man nur so dämlich sein…

Artikel: Was mache ich falsch?

Plagiat: Koch-Mehrin gibt nicht auf

Im Gericht: Eingeschlafener Richter

Diskussion: Wenn Polizisten vor Erschöpfung fälschen

Arbeitsrecht: einchecken, blaumachen, auschecken

Rechtsprechung: Kammergericht rügtVollzug: Kampfansage der JVA

Gerichtsaal: Richterin nicht kniggekonform – doch das nehme ich Ihnen jetzt persönlich übel

Straßenverkehrsdelikt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK