Ende des Rechts-Weges für das Isental und gegen die Autobahn?

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat die Nichtzulassungsbeschwerde für die Revision gegen das Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs zum Weiterbau der A 94 scheitern lassen. Mit § 133 VwGO ist damit Rechtskraft eingetreten.

(siehe BVerwG 9 B 40.11, 44.11, 46.11 – Beschlüsse vom 9. Dezember 2011; zu Vorinstanzen:

BVerwG 9 B 40.11: VGH München, 8 A 10.40024 – Urteil vom 24. November 2010 BVerwG 9 B 44.11: VGH München, 8 A 10.40013 – Urteil vom 24. November 2010 BVerwG 9 B 46.11: VGH München, 8 A 10.40007 – Urteil vom 24 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK