DLA Piper fördert juristische Nachwuchstalente

Bereits zum neunten Mal lud DLA Piper Weiss-Tessbach interessierte Studenten der Rechtswissenschaften und des Wirtschaftsrechts zum Career Workshop, um ihnen einen exklusiven Einblick in die Arbeitsweise der internationalen Anwaltskanzlei zu geben.

Die erst jüngst mit dem silbernen Siegel für herausragende Recruitingmaßnahmen ausgezeichnete Kanzlei misst der Personalauswahl einen hohen Stellenwert zu. Der Career Workshop ist als Informationsveranstaltung zum Berufsbild des Anwalts konzipiert und soll den Teilnehmern auch konkreten Nutzen, wie ein Lebenslaufcoaching und ein Bewerbungstraining, bringen.

“Es ist immer wieder eine Freude, so vielversprechende Nachwuchstalente kennen zu lernen. Wir verstehen diesen Tag als Hilfestellung bei der Entscheidungsfindung zur Karriereplanung angehender Juristen“, sagt Dr ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK