Änderungen der Anreizregulierungsverordnung beschlossen

Die Bundesregierung hat am 14. Dezember 2011 die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vorgeschlagenen Änderungen der Anreizregulierungsverordnung beschlossen. Damit soll der Rahmen für Investitionen in die großen Energienetze verbessert werden. Der bisherige Zeitverzug von zwei Jahren, mit dem die Investitionskosten refinanziert werden konnten, wird beseitigt. Solche Kosten können nunmehr unmittelbar in de ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK