Falsche Frage kann fuchsen

Eine der grundlegenden Regeln, die man als Anwalt lernt ist: „Stelle niemals irgendeinem Zeugen (oder Sachverständigen) eine Frage, deren Antwort Du nicht kennst. Es wäre die EINE Frage zuviel, die Du stellst.“ Die beiden Landtagsabgeordneten der Grünen kannten diese Regel entweder nicht. Oder sie müssen noch lernen, die richtigen Fragen zu stellen. Kann sein, dass sie nicht fantasiebegabt genug für die möglichen Antworten waren. Kann auch sein, dass manche Frage dann gar nicht beantwortet hätte werden müssen. Wenn sie z.B ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK