Korruptionsbekämpfung in der Schweiz: Unternehmen benötigen laut Studie strengere gesetzliche Regeln

Die 20 grössten in der Schweiz kotierten Unternehmen engagieren sich in der Korruptionsbekämpfung. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsam von Ethos und Transparency International Schweiz durchgeführten Studie "Korruptionsbekämpfung in der Schweiz - Studie zur Rechtsgrundlage und Praxis der kotierten Unternehmen", die heute veröffentlicht wurde. Erhebliche Unterschiede bestehen allerdings bei ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK