Haus beansprucht Persönlichkeitsrecht

Dieses Haus glaubt, es hätte Persönlichkeitsrechte. Daher hat sich das Haus einen Anwalt genommen, der eine etwas weitgehende Rechtsauffassung von §§ 3, 4 BDSG hat und einen wikipedianischen Fotografen abmahnte. Schön für die Wikimedia-Anwälte, wenn sie auch mal einfache Fälle auf ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK