Beginn der Jahresfrist nach § 45 Abs. 4 S. 2 SGB X

Mit einem am heitigem Tage veröffentlichtem Urteil gibt das Landessozialgericht Rheinland-Pfalz Urteil vom 25.10.2011, - L 3 AS 537/09 - bekannt, dass Für die Frage, ob ein ursprünglicher Bescheid auch ohne dessen ausdrückliche Aufhebung ersetzt wurde und sich gemäß § 39 Abs. 2 SGB X erledigt hat, es nur auf die von dem ersetzenden Bescheid selbst ausgehende Wirkung an kommt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK