U+C versteigern Filesharing-Forderungen in Höhe von 90 Millionen Euro

Nachdem die für die Abmahnung von Urheberrechtsverletzungen bekannte Kanzlei Urmann + Collegen (U + C) vor einigen Tagen zahlreiche Briefe losgeschickt hatte, in denen von (vermeintlichen) Filesharern jeweils 1.286,80 Euro an Anwaltskosten verlangt wurden, werden jetzt diese Forderungen versteigert. Die Kanzlei heißt Interessenten für diese Forderungen auf der Seite auktion.urmann.com "willkommen zu unserer Onlineversteigerung von Forderungen in Höhe von insgesam ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK