Mit dem Rettungshubschrauber im Parkverbot gelandet - Anzeige kassiert

Der Pilot konnte es nicht fassen. Er war mit seinem Rettungshubschrauber nahe beim Geschehen gelandet, um Erste Hilfe zu leisten, und wurde von einem übereifrigen Bürger angezeigt - weil er den Hubschrauber im Parkverbot abgestellt hatte!!!?? Später stellte es sich heraus, dass er nicht das erste Opfer war. Der Mann hatte schon tausende Bürger seiner Heimatstadt mit Anzeigen überzogen, hauptsächlich wegen Parkvergehen. Ein echter Oberlehrer war da am Werke. So was findet natürlich irgend ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK