Filesharing: Return of the 90 Millionen Porno-Schreck

Seit ca. 3 Wochen überzieht die U+C Rechtsanwaltsgesellschaft mbH unter der Leitung ihres Geschäftsführers Rechtsanwalt Thomas Urmann, einst tätig für die Personengesellschaft Urmann + Collegen ohne Haftungsbeschränkung, davor tätig unter dem Label KUW, gefühltes halb Deutschland mit “Mahnschreiben” aus Altfällen.

Jedenfalls kommt es mir so vor, denn seit ca. 2 – 3 Wochen klingelt ständig das Telefon und irgendein Kollege will von mir wissen, ob uns die zahlreichen netten Zahlungsaufforderungen ebenfalls erreicht hätten. Hinzu kommen verunsicherte Mandanten, respektive Anschlussinhaber, die sich seiner Zeit selbständig versorgt haben, und nun doch ein wenig verunsichert sind. Zumal bei den Selbstversorgern sehr viele modifizierte Unterlassungserklärungen angeblich nicht ihr Ziel erreicht haben (ungeachtet vorliegender Rückscheine). Damit ist U+C für dieses Jahr in meiner persönlichen Statistik sogar an Waldorf vorbeigezogen, bei denen zurzeit auch alles auf Hochtouren zu laufen scheint.

Insbesondere 2010 war ein sehr U+C intensives Jahr. Ich habe viel Porno-Ping-Pong mit meinem Kollegen gespielt. Ein Knallertitel jagde den nächsten. Gerne trat da auch die mehr oder weniger – anlässlich des seinerzeitigen “Fax-Skandals” – abgetauchte DigiProtect wieder auf der Bildfläche mit entsprechenden “Rechteinhaberschaften” auf. Was die alles für Rechte innehaben. Unglaublich. Super Lizenzpool. Die meisten Kollegen aus der Riege der Inkasso-Glückseeligen auf der Aktiv-Seite hatten ja seinerzeit offensichtlich das Handtuch geworfen, U+C hielt bei der Stange.

Bemerkenswert ist in den zahlreichen, derzeit hernieder prasselnden Altfällen von U+C folgendes:

In diversen Fällen wird behauptet, es liege keine Unterlassungserklärung vor bzw. die seinerzeit beigefügte Erklärung möge bitte noch unterzeichnet zurückgesendet werden. Außerdem habe man keinen Zahlungeingang verbuchen können. Hm ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK