OLG Koblenz unter besonderem Schutz?

Evakuierungsbereich Koblenz (Quelle: Feuerwehr Koblenz)

Während die politische Diskussion um den Fortbestand des Koblenzer Oberlandesgerichts noch andauert, ist mir gestern im Zusammenhang mit der spektakulären Entschärfung einer Weltkriegs-Luftmine in Koblenz eine kleine Merkwürdigkeit aufgefallen: Wenn man den Evakuierungsplan der Stadt genau betrachtet, scheint das OLG unter dem besonderen Schutz der Koblenzer zu stehen: Die Grenze der Sperrzone lief in einem deutlich erkennbaren Zacken rund um das OLG und das Beschaffungsamt der Bundeswehr ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK