Entstehen Urlaubsansprüche während der Elternzeit?

Eine in Rechtsprechung und Literatur kontrovers diskutierte Frage war ob während der Elternzeit Urlaubsansprüche entstehen.

Während der Elternzeit ruhen die gegenseitigen Hauptleistungspflichten, d.h. der Arbeitnehmer ist nicht zur Arbeit, der Arbeitgeber nicht zur Vergütung verpflichtet. Aufgrund des Ruhens der Hauptleistungspflichten wurde vielfach vertreten, dass dann auch keine Urlaubsansprüche entstehen könnten.

Durch das Urteil des Bundesarbeitsgerichtes vom 17.05.2011 9 AZR ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK