Kanada: 271,8 Megawatt-Windpark für Quebec

In der kanadischen Provinz Quebec wird der Bau von 126 Windenergieanlagen (WEA) mit einer Leistung von 271,8 Megawatt vorbereitet. Acht Banken beteiligen sich an der Finanzierung des Vorhabens in Höhe von insgesamt 725 Mio. CAD (ca. 528 Mio. Euro). An der Spitze des Konsortiums steht die KfW IPEX-Bank, die die Rollen der Documentation Bank, der Technischen Bank und des Euler Hermes Agenten übernimmt. Der Bau der 126 WEA ist bis Ende 2013 geplant. Diese werden von der Enercon GmbH, einem der führenden deutschen Windanlagenhersteller, geliefert, errichtet und in Betrieb genom ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK