Bundesregierung erachtet großflächigen Einsatz von Stromspeichern für nicht absehbar

LEXEGESE Im Rahmen ihrer Antwort vom 17. November 2011 auf eine sog. Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen (BT-Drs. 17/7758) vertrat die Bundesregierung die Auffassung, dass zur Speicherung elektrischer Energie verstärkte Anstrengungen im Bereich der Forschung und Entwicklung und der Umsetzung von Demonstrations- und Pilotprojekten notwendig sind, damit die langfristig erforderlichen Speicherkapazitäten zu vertretbaren Kosten erri ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK