Pressemitteilung BGH: Verurteilungen wg. Brandanschlag aus rechtsradikalen Motiven rechtskräftig

Received: from [77.87.229.56] (helo=newsletter.bund.de) by mx21.web.de with esmtp (WEB.DE 4.110 #1) id 1RW4qc-0003lG-00; Thu, 01 Dec 2011 12:30:39 +0100 Received: from post.newsletter.bund.de (localhost [127.0.0.1]) by mail.newsletter.bund.de (Postfix) with ESMTP id C5B951F56E; Thu, 1 Dec 2011 12:30:31 +0100 (CET) X-Original-To: BGH-Pressemitteilungen@newsletter.bund.de Delivered-To: BGH-Pressemitteilungen@newsletter.bund.de Message-ID: <31245258.1322738914895.JavaMail.gsbadmin@cmb076> From: BGH-newsletter@noreply.bund.de To: BGH-Pressemitteilungen@newsletter.bund.de MIME-Version: 1.0 Content-Type: text/plain; charset="UTF-8" Content-Transfer-Encoding: quoted-printable Date: Thu, 1 Dec 2011 12:28:34 +0100 (CET) Cc: Subject: [BGH-Pressemitteilungen] Verurteilungen wegen eines Brandanschlags aus rechtsradikalen Motiven rechtskräftig Sender: bgh-pressemitteilungen-bounces@newsletter.bund.de Errors-To: bgh-pressemitteilungen-bounces@newsletter.bund.de Return-Path: bgh-pressemitteilungen-bounces@newsletter.bund.de Bundesgerichtshof Mitteilung der Pressestelle _______________________________________________________________________________________ Nr. 190/2011 vom 01.12.2011 Verurteilungen wegen eines Brandanschlags aus rechtsradikalen Motiven rechtskräftig Das Landgericht Limburg an der Lahn hat die beiden Angeklagten des versuchten Mordes in vier tateinheitlich begangenen Fällen in Tateinheit mit versuchter Brandstiftung mit Todesfolge in Tateinheit mit schwerer Brandstiftung schuldig gesprochen und den heranwachsenden Angeklagten A. zu einer Jugendstrafe von fünf Jahren, den Angeklagten W. zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren verurteilt. Nach den Feststellungen des Landgerichts gehörten die Angeklagten ebenso wie die Mitangeklagten M. und F. der rechten politischen Szene an. Hierdurch wurden sie auf den als Pastoralreferent tätigen Nebenkläger aufmerksam, der sich öffentlich gegen Rechtsextremismus engagierte ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK