Laserdrucker als Datenleck?

PC WELT berichtet:

Eine neue, verheerende Sicherheitslücke in Druckern könnte Millionen Endkunden, Gewerbetreibende und sogar Regierungsmitarbeiter gefährden. Forscher der Columbia University sind im Rahmen einer aktuellen Studie auf eine gravierende Sicherheitslücke gestoßen. In diesem Fall geht es nicht um die eigentlichen PCs, auf denen sich Malware einschleusen lässt, son ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK