Die theoretische Führerscheinprüfung soll in Polen praktischer werden

Ab dem 11. Februar des nächsten Jahres soll es neue Grundsätze bei der theoretischen Führerscheinprüfung in Polen geben. Die Gesetzgeber setzten auf konkrete Fähigkeiten, eine enorme Änderung, denkt man an bisherigen Fragen, die es bei der Prüfung zu beantworten gab. Nun sollen sich die Fragen allein auf die Verkehrsregeln bezieh ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK