"Das Wissenschaftsplagiat - Vom Versagen eines Systems"

hier ein Blick ins Inhaltsverzeichnis, von Prof. Dr. Volker Rieble (München). Carsten Rees meint in dieser Besprechung: "Sollten Sie das Buch kaufen wollen, greifen Sie schnell zu – nur bereits aufgebundene Exemplare sind noch beim Verlag erhältlich. Zwei Jura-Professoren, denen Rieble einige Seiten wegen ihrer „Zitierpraxis“ widmet, haben beim Landgericht Hamburg eine Einstweilige Verfügung gegen das Buch erwirkt.". Rieble ließ sich offenbar nicht auf langwierige Rechtsstreitigkeiten ein ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK