Bundeskanzlei: Vorprüfung Volksinitiative "Ja zum Steuerabzug bei Wahl- und Stimmbeteiligung"

Die Initiative sieht einen Steuerabzug für die Teilnahme an Abstimmungen oder Wahlen vor, und zwar sollen Stimmberechtigte
wie folgt mit einem Steuerabzug belohnt [werden]: a. bei kommunalen Abstimmungen und Wahlen: mit 25 Franken pro Abstimmungsvorlage oder Wahlanlass; b. bei kantonalen Abstimmungen und Wahlen: mit ...
Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK