2C_603/2010: Zinsvorteil bei Vorauszahlung des Grundstückpreises unterliegt als "Leistung des Erwerbers" der Grundstückgewinnsteuer

Das Bundesgericht hat bestätigt, dass die zürcherische Praxis, wonach
der Zinsvorteil bei Vorauszahlungen des Grundstückspreises (oder eines Teils davon) vor der Eigentumsübertragung, die der Veräusserer de ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK