Deutschland ist kein Hort der Meinungsfreiheit

Wie viel Meinungsfreiheit ist erlaubt? In Deutschland hat die Meinungsfreiheit einen schweren Stand, nicht nur im Bezug auf die «Chemtrail»-Verschwörungstheorie. Mit Verweis auf den erstmals erstellten «Freiheitsindex für Deutschland» führt «WELT ONLINE» einige Beispiele für Äusserungen an, die viele Deutsche gesetzlich verbieten lassen möchten:

[…] Auch dass Homosexualität eine Krankheit sei, Frauen an den Herd gehörten od ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK