Darauf muss man erstmal kommen: Scheidung und Schadensfreiheitsrabatt

Der Ehemann überließ während der Ehe seiner Frau einen PKW, der auf ihn zugelassen war und für den er der Versicherungsnehmer bei der Haftpflicht war. Sie fuhr jahrelang unfallfrei und bescherte ihm so einen schönen Schadensfreiheitsrabatt in der Versicherung.

Trennung und Scheidung: Sie bekam den PKW zu Alleineigentum. Hat sie auch Anspruch auf Abtretung des Schadensfreiheitsrabatts in der Haftpflichtversicherung?

Grundsätzlich ja, sagt das OLG Hamm

Gem. § 1353 Abs. 1 S ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK