Die Datenwoche im Datenschutz (KW47 2011)

Sie können nicht alles lesen. Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Facebook, Onlineshops, E-Mail-USB-Stift, Google-Street-View-Art, Privatsphäre, IPv6, Schaar).

Sonntag, 20. November 2011

Facebook will jetzt reden. Der öffentliche Druck auf das soziale Netzwerk steigt. Jetzt reagiert das Unternehmen und stellt mehr Lobbyisten ein. Mehr beim tagesspiegel.de…

***

Montag, 21. November 2011

Datenschutz von Onlineshops meist unklar. Im Test der Stiftung Warentest schnitt jeder zweite der 13 geprüften Onlineshops gut ab. Ein klares Manko sind mangelnde Informationen zum Datenschutz, weiß die HAZ.de aus Hannover…

***

Dienstag, 22. November 2011

Wenn man in Internetcafés oder Hotels E-Mails abruft und versendet, sollte man Vorsicht walten lassen. Mit einem E-Mail-USB-Stift vermeiden Sie verräterische Spuren. Mit einer integrierten PGP-Verschlüsselung (Pretty Good Privacy = ziemlich guter Datenschutz) geben Sie auch Lauschern auf dem Übertragungsweg keine Chance. Nützlicher Nebeneffekt: Damit kein Zweifel über den Absender entsteht, lassen sich E-Mails so auch signieren und signierte Nachrichten verifizieren. Weiteres von pcwelt.de…

***

Mittwoch, 23. November 2011

Google Street View Art: Wir alle erinnern uns noch an den sehr holprigen Start von Google Street View gerade in Deutschland. Die Entrüstung war zwar groß, doch genutzt haben den auf echten Bildern basierenden Kartendienst dann doch sehr viele. Heute werden die Bilder sogar für Kunstprojekte eingesetzt. Einzelheiten bei t3n ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK