Bankrotterklärung des Urheberrechts

Der Pirat Dirk Hillbrecht kommentiert das Vorgehen der Loriot-Erben. http://blog.hillbrecht.de/wp-content/uploads/2011/11/gesperrt.png Die­ser Tage stirbt Loriot einen zwei­ten Tod. Abzu­se­hen war dies bereits vor eini­gen Tagen, als Heise Online ver­mel­dete, die Loriot-​Erben hät­ten die Wiki­pe­dia wegen der Abbil­dung von Brief­mar­ken mit typi­schen Loriot-​Motiven ver­klagt. [...] Es mag vie­len von uns nicht bewusst sein, aber die �west­li­che Welt� hat in den ver­gan­ge­nen 50 Jah­ren eines der repres­sivs­ten, öffent­lich­keits­feind­lichs­ten und ins­ge­samt kul­tur­schäd­lichs­ten Urhe­ber­rechts� und Ver­wer­tungs­r ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK