Aufgefallen

Aufgefallen. Links für den heutigen Tag

Guttenbergs Halbwissen: Das politische Zootier – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Kultur – Der Begriff "Zoon politikon, (griech. 'Lebewesen in der Polisgemeinschaft'; die geläufige Übersetzung 'politisches Lebewesen' trifft nicht den Sinn) ist eine auf den antiken griechischen Philosophen Aristoteles zurückgehende Wesensbestimmung des Menschen." Der Mensch, steht hier weiter, sei nach Aristoteles "ein soziales, auf Gemeinschaft angelegtes und Gemeinschaft bildendes Lebewesen". So sind wir demnach alle ein "Zoon politikon", Sie, ich, Hape Kerkeling, Justin Bieber und Cindy aus Marzahn, ganz unabhängig von politischem Engagement Unter Beschuss – Frau Ströbele beim Schwimmen von Futterkugel getroffen. Herr Ströbele lässt lokales Blog abmahnen. Guttenberg und sein Interview-Buch – Comeback eines Blenders – Politik – sueddeutsche.de – Das alles offenbart ein derart gehöriges Maß an Selbstüberschätzung, dass vor diesem Mann gar nicht oft genug gewarnt werden kann. Viele haben sich von ihm blenden lassen. Auch wir Journalisten. Auch der Autor dieser Zeilen ...Zum vollständigen Artikel

  • Guttenberg und sein Interview-Buch – Comeback eines Blenders

    sueddeutsche.de - 2 Leser - Karl-Theodor zu Guttenberg, einst Lieblingspolitiker der Deutschen, hat alle getäuscht. Seine Wähler, seine Parteifreunde und vor allem sich selbst. Hat er eine zweite Chance verdient? Eindeutig ja. Doch der CSU-Politiker weigert sich, die dafür notwendige Voraussetzung zu erfüllen.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK