Desertec: Deutsch-französische Kooperation für Wüstenstrom

Lange lag die Kooperation zwischen der Desertec Industrieinitiative GmbH (Dii) und der französischen Initiative Medgrid in der Luft. Nun soll am Donnerstag, den 24. November in Brüssel eine offizielle Kooperationsvereinbarung unter der Federführung von EU-Energie-Kommissar Oettinger unterzeichnet werden. © Jens Bredehorn / pixelio.de Das deutsche Konsortium Dii GmbH startete im November 2009. Bereits ein Jahr zuvor war die Union für das Mittelmeer (UfM) von Sarkozy als Leuchtturmprojekt zur Förderung von Stabilität und Wachstum in der Mittelmeerregion lanciert worden. Die UfM kam auf Grund politischer Konflikte der Mitgliedsstaaten rasch ins Stocken, dagegen wuchs die Dii GmbH rasant von 13 Mitgliedsunternehmen auf 53 aus Ländern Europas und Nordafrikas. Das schürte auf beiden Ufern des Rheins zunächst Konkurrenz statt Kooperation ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK