Schwimmmeisterschaften

Es ist dunkel und neblig und ein Taxi holpert über die leeren Straßen von Wuppertal. Es sind Schwimmmeisterschaften! Wie konnte ich das nur nicht wissen. Das ist der Grund, weshalb in der Innenstadt Hotelzimmer entweder gar nicht, oder nur zu Mondpreisen zu haben sind. Im I. preist man mir ein Appartement für 150 EUR an. Bedauerlicherweise ist es schon nach 22 Uhr, was die Zimmersuche etwas verschärft. Nach einem erfolglosen Herumirren durch die Baustelle, die sich Innenstadt nennt, irgendwann das nächstbeste Taxi gestoppt. Seither irre ich wenigstens nicht mehr zu Fuß.

Die Taxifahrerin pflegt offenbar einen ähnlich humorischen Zynismus wie ich. Wir unterhalten uns ein bisschen über die Stadt, während wir kreuz und quer durch die City brausen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK