Warten auf Godot

Heute blogge ich mal direkt aus dem Gerichtsaal. Es ist inzwischen 9.49 Uhr und um 8.30 Uhr sollte die Sitzung beginnen. Allein – der Staatsanwalt fehlt. Warum auch immer. Verspätungen können immer passieren. Klar. Pikant ist aber, dass mein Mandant derweil unten in der Vorführzelle schmort, in der er sitzt, weil er zu seinem letzten Termin nicht kam. In diesen Fällen wird nicht lange gefack ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK