Anwaltsvergütung: Licht am Ende des Tunnels – Der Referentenentwurf für das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz liegt vor

Nunmehr liegt der Referentenentwurf für ein 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz vor. Mit dem Gesetz soll nicht nur die Kostenordnung durch ein modernes Gerichts- und Notarkostengesetz ersetzt und die Justizverwaltungskostenordnung zu einem modernen Justizverwaltungskostengesetz weiterentwickelt werden, vielmehr enthält der Referentenentwurf unter anderem auch eine Überarbeitung des RVG, abgesehen von der seit langen überfälligen linearen Gebührenerhöhung – eine volle Gebühr aus einem Gegenstandswert von 8.000 € beträgt nach dem Entwurf 451 € (jetzt 412 €), bei einem Streitwert von 110.000 €, 1.498 € (jetzt 1.354 €) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK