MultiMedia und Recht: 1800 vermeintliche Anrufe während dem Lenken eines Linienbusses

Das von Herrn Rechts- und Fachanwalt Julian N. Modi, LL.M. am 16.08.2011 vor dem AG Dachau erstrittene Urteil (Az.: 2 C 1423/10) ist in der Zeitschrift �MultiMedia und Recht� - Ausgabe 11/2011 - erschienen. Dieselbe Entscheidung wurde bereits als Entscheidung der Woche in der Neuen Juristischen Wochenschrift (NJW) - Ausgabe 42/2011 - veröffentlicht. Ein von uns vertretener Mandant soll angeblich über 1800 Mal eine 0137-Mehrwertdienste-Nummer angewählt haben. Daraufhin wurde ihm eine Rechnung über einen vierstelligen Betrag gestellt ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK