Feingefühl

Schiedsrichter Rafati hat ein Problem, so ernst, dass er sich die Pulsadern aufschneidet. stern.de berichtet u.a.:

Rafati machte eine Ausbildung als Bankkaufmann. Heute leitet der 41-Jährige eine Filiale der Sparkasse i ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK