EuGH: Klage gegen Verbraucher vor Gerichten des letzten bekannten Wohnsitzes nach Brüssel I-Verordnung möglich

Der EuGH hat mit Urteil vom 17. November 2011, C-327/10, in Auslegung von Art. 16 Abs. 2 der Brüssel IVerordnung 44/2001/EG in einem Vorabentscheidungsverfahren entschieden, da ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK