Vereinigtes Königreich nimmt mit dem neuen Anti-Bribery Act 2010 verstärkt den Kampf gegen Korruption auf

Auch deutsche Unternehmen mit Business in UK sind durch die neue Gesetzeslage betroffen. Mit dem UK Anti-Bribery Act 2010, der am 01. July 2011 in Kraft getreten ist, verfügt UK nun über eines der weltweit strengsten Gesetze im Kampf gegen die Korruption. Darunter fallende Handlungen schließen u.a. nicht nur aktive und passive Bestechung, sondern auch das Nichtverhindern von Bestechung ein. Da der Bribery Act 2010 nicht auf entsprechende Handlungen im Bereich öffentliche Ämter beschränkt ist, sondern private Unternehmen mit einschließt, können hierdurch insbesondere auch deutsche Unterne ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK