Gotteslästerung: Katholische Kirche vs. Meinungsfreiheit

Wie viel Meinungsfreiheit ist erlaubt? Darf man in Deutschland die Katholische Kirche als «Kinderficker-Sekte» bezeichnen – so wie der «Schockwellenreiter»-Blogger Jörg Kantel als Reaktion auf den Kölner Kardinal Joachim Meisner, der Abtreibung als «täglichen Super-GAU» bezeichnet hatte?

«Nein» lautet die Antwort der Berliner Staatsanwaltschaft, die gegen Jörg Kantel wegen Blasphemie gemäss § 166 des deutschen Strafgesetzbuches Anklage erhoben hat.

Strafbare Blasphemie in der Schweiz

Die Schweiz kennt ebenfalls den Straftatbestand der Blasphemie – trotz politischem Widerstand. Art ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK