dena zu Frankreich: Siebtgrößter PV-Markt weltweit

In den letzten Jahren erlebte Frankreich einen großen Zubau an Photovoltaik-Anlagen. Dies hatte zur Folge, dass die Vergütung von PV-Strom gesenkt wurde und eine Deckelung der Zubauraten für Großanlagen beschlossen wurde. Trotzdem werden weiterhin ambitionierte Projekte vorangetrieben. Durch den bisherigen Zubau bis Juli 2011 wurde Frankreich zum siebtgrößten PV-Markt der Welt bezogen auf die kumulierte Kapazität, hinter Deutschland, Spanien, Japan, Italien, den USA und der Tschechischen Republik. Bis Ende des Jahres ist ein Zubau von insgesamt 1.300 MW an PV-Kapazität in Frankreich zu erwarten ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK