Also das müssen Sie jetzt mal selber lesen

Manche haben es schon gemerkt. Und verschlungen hintenrum gefragt. Haben manche eigentlich „Angst“, offen zu fragen? Ich verspreche: Ich beisse nicht. Und vor allem nicht nach dem Frühstück. Was präziser heisst: Nicht nach meinem berüchtigtem 5stöckigem Espresso gegen 4 Uhr morgens. Die meisten von Ihnen sind also ab Beginn der Bürozeit in der sicheren Zeitphase für Fragen. Vorher beisse ich auch nicht. Meistens auch nicht, weil ich dann noch die Augen zuhabe. Und was ich im Tiefschlaf anstelle, gilt – meist – als entschuldigt. Wenn nicht sogar juristisch besehen als vorsatzlos. Obwohl fehlender Vorsatz gerüchteweise in Zweifel gezogen wird – weiss nicht warum ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK