Lohngleichheit: Jede(r) muss für sich selber sorgen...

Das Bundesgesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann (Gleichstellungsgesetz) gibt gewissen Organisationen das Recht, mittels einer sogenannten Verbandsklage eine Diskriminierung aufgrund des Geschlechtes feststellen zu lassen. Daneben haben die einzelnen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer individuell einen Anspruch auf einen diskriminierungsfreien Lohn. Dieser kann ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK