Strafrecht: Besonderer Teil 2

Der zweite Band zum Besonderen Teil widmet sich den "Straftaten gegen Vermögenswerte" und wird seit der 21. Auflage von Thomas Hillenkamp fortgeführt. Angesichts der immensen Problemfülle liegt das Schwergewicht in diesem Werk auf solchen Problemen, die für die universitäre Ausbildung, das Referendariat sowie die speziellen Anforderungen im Examen von gesteigerter Bedeutung sind; so vor allem die verschiedenen Fallgruppen der Betrugsdelikte sowie auch die Qualifikationstatbestände im Diebstahl. Positiv festzustellen ist die stetige Weiterentwicklung, die dieses Lehrbuch von Auflage zu Auflage kontinuiertlich besser werden lässt. Während es an den Vorauflagen regelmäßig kleine Beanstandungen gab (wie die unschönen Einschübe mit Verweisen, die deutlich besser in den Fußnoten aufgehoben sind), blieb diese Kritik offensichtlich nicht ungehört. Nun wird der Lesefluss nicht mehr unterbrochen, was das Lesen deutlich angenehmer gestaltet. Auch die Gliederung wurde überarbeitet, so dass eine Orientierung innerhalb der Kapitel nun besser gelingt. Wer im Studium nicht vollständig vom Wessels/Hillenkamp überzeugt war, sollte jetzt -zur Examensvorbereitung/im Referendariat- einen neuen Versuch wagen. Neu in dieser Auflage ist die Rubrik "Die aktuelle Entscheidung", die neueste Entwicklungen in der Rechtsprechung aufgreift und thematisiert. So wird auf Seite 245 eine 2011 ergangene Entscheidung des OLG Frankfurt/Main zur strafrechtlichen Bewertung von sog. Abofallen im Internet vorgestellt. Besonders im Hinblick auf ein nahendes Examen sollte den Abschnitten eine gesteigerte Aufmerksamkeit zuteil werden. Sinnvoll wäre zudem, die aktuellen Urteile in einem eigenen Register zusammenzufassen, um diese schneller auffinden zu können. Die einzelnen Kapitel werden durch einen oder mehrere kurze Fälle eingeleitet, welche die Probleme der jeweiligen Thematik recht gut verdeutlichen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK