Rezension Öffentliches Recht: Verwaltungsorganisation

Siepmann/ Siepmann, Verwaltungsorganisation, 6. Auflage, Kohlhammer 2004 VonDipl.-Kffr. Aleksandra Gaus, Hamburg Das Werk„Verwaltungsorganisation“ von Heinrich und Ursula Siepmann kann bereits aufeine lange Tradition zurück blicken. Seit der ersten Auflage im Jahre 1981 istes den beiden Autoren nicht nur gelungen, die ursprüngliche Idee einesübersichtlichen, nahezu vollständigen und praxisnahen Überblickes derVerwaltungsorganisation zu verfolgen, sondern dieses Fachgebiet auch stets aufdem aktuellsten Stand zu halten. Daher begleitet das vorliegende Standardwerkbereits mehrere Generationen von Führungskräften, Mitarbeitern sowie Fachhochschulstudierendenbei ihrer Arbeit bzw. Ausbildung im Bereich der Verwaltung. Die aktuellesechste Auflage oblag der alleinigen Überarbeitung von Heinrich Siepmann, derdas Buch dem Andenken seiner mittlerweile verstorbenen Mitautorin Ursula Siepmannwidmete. Das Werk stellt einengesunden Kompromiss zwischen Vollständigkeit und Relevanz auf 287 Textseiten dar.Der interessierte Leser findet sowohl einführende begriffliche Definitionen alsauch konkrete Vorgehensweisen zu unterschiedlichen Thematiken derVerwaltungsorganisation. Dabei liegt der Fokus stets klar auf der öffentlichenVerwaltung und ihren Besonderheiten. In der sechsten Auflage sind dies etwaaktuelle Bezüge wie Rationalisierung, Erwartung der Bürger oder auch der Wandeleiner verwaltenden Behörde zu einer Servicestelle. Diese Aufzählung zeigtbereits auf, welche Herausforderungen sich der Verwaltung in der heutigen Zeit stellen.Im vorliegenden Buch werden die klassischen Theorien der Organisationslehre,derer sich auch die Wirtschaftswissenschaften bedienen, sehr gelungen mit (aktuellen)Anforderungen an die Verwaltung in Einklang. Die theoretischen Erklärungenwerden von Beispielen aus der Praxis sowie bildhaften Darstellungen begleitet.Diese sind zumeist selbsterklärend sowie einfach verständlich und somit alszielgruppenorientiert anzusehen ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK