Deutsche Energie-Agentur: Senkung der Stromsteuer wäre falsch

(LEXEGESE) Zu den derzeit diskutierten Überlegungen die Stromsteuer zu senken, erklärte der Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (dena), dass dies das falsche Preissignal an die Märkte geben würde. Deutschland sei weit davon entfernt, die Energieeinsparziele zu erreichen. Die Senkung der Stromsteu ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK