Ab 1.11.2011: Mindestlohn in der Abfallwirtschaft und für Bergbauspezialisten

Für knapp 200.000 Beschäftigte in den Branchen Abfallwirtschaft und Bergbauspezialarbeiten gelten ab 1. November 2011 neue gesetzliche Mindestlöhne.

Mit der verbindlich festgelegten Entgeltuntergrenze werden in- und ausländische Arbeitgeber in den Branchen Abfallwirtschaft und Bergbauspezialarbeiten verpflichtet, ihren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern einen Mindestlohn zu zahlen. Die Bundesregierung unterstützt Mindestlöhne in bestimmten Branchen bei entsprechender Einigung darüber zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeber ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK