Verletzung des Persönlichkeitsrechts durch Bildmanipulation?

Eigener Leitsatz:

Wird ein Bild nachträglich manipuliert und perspektivisch verzerrt veröffentlicht, so kann dies auch bei prominenten Persönlichkeiten zu einem Unterlassungsanspruch führen. Die Einwilligung zur Aufnahme des Bildes umfasst nicht Manipulationen, welche über rein reproduktionstechnisch bedingte und für den Aussagegehalt unbedeutende Veränderungen hinaus vorgenommen werden.

Landgericht Hamburg

Urteil vom 14.10.2011

Az.: 324 O 196/11

Tenor: I. Der Beklagte wird bei verurteilt, es bei Vermeidung eines vom Gericht für jeden Fall der Zuwiderhandlung festzusetzenden Ordnungsgeldes bis zu 250.000,00 Euro, ersatzweise Ordnungshaft, oder Ordnungshaft bis zu sechs Monaten, es zu unterlassen,

das auf dem Cover des Buches "Ich war G... J... Punching-Ball!" veröffentlichte Foto des Klägers erneut - wie geschehen - zu veröffentlichen und/oder verbreiten zu lassen.

II. Der Beklagte wird weiter verurteilt, an den Kläger einen Betrag in Höhe von 700,32 Euro nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 17. April 2011 zu zahlen.

III. Die Widerklage wird abgewiesen.

IV. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Beklagte.

V. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Hinsichtlich der Ziffer I. jedoch nur gegen Sicherheitsleistung i.H.v. 30.000 Euro; hinsichtlich Ziffern II. und III. gegen Sicherheitsleistung in Höhe von 110% des jeweils zu vollstreckenden Betrages.

Und beschließt:

Der Streitwert wird auf 33.087,10 Euro festgesetzt.

Tatbestand: Der Kläger begehrt von dem Beklagten die Unterlassung der Veröffentlichung eines Bildnisses und die Erstattung von Rechtsanwaltskosten; der Beklagte verlangt widerklagend Erstattung von Rechtsanwaltskosten sowie Kosten, die im Zusammenhang mit der Hinterlegung einer Schutzschrift angefallen sind.

Der Kläger ist Journalist und Moderator, der Beklagte Inhaber des S.. ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK